Neu

6 Flaschen Chateau d'Aydie Odé Aydie Blanc Sec AOP Pacherenc du Vic Bilh 2014

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Den Weissen Pacherenc vom Chateau d'Aydie gibt es jetzt auch im günstigen 6er- Pack! Sie sparen 10 %!


Ein trockener französischer Weisswein aus dem Madiran, gekeltert aus den lokalen Sorten Gros Manseng und Petit Manseng.


Von intensiver gelber Farbe mit silbrigen Reflexen, ist er würzig und komplex in der Nase, mit Noten von Zitronen, Grapefruit, frisch gemähtem Heu, die harmonisch einhergehen mit Nuancen von Vanille und Honig.


Am Gaumen erscheint der Pacherenc sehr weich und von lebendiger Frische. Der Abgang ist lang und aromatisch, mit Noten von Bittermandeln, Marzipan und einem Anflug italienischer Biscotti. Er ist kein leichter "Sommerwein", sondern durchaus körperreich mit gut eingebundenem Alkohol, wobei die Rebsorte Gros Manseng die pikant-fruchtige Säure und der Petit Manseng die Struktur beisteuert, ein ideales Duett.


Ein sehr gut strukturierter, eleganter Wein, der zeigt, dass der Pacherenc aus dem Madiran zu den grossen Weissweinen Frankreichs gehört und sich vor einem Chablis oder Sancerre nicht verstecken muss.


"With apple and fragrant acidity it has this edge of apricots and spice," Roger Voss vom Wine Enthusiast.


Übrigens wird 2014 für Weisswein aus dem Südwesten Frankreichs als "sehr gutes Jahr" beschrieben (Le Point vom 8. September 2016).

Verfügbarkeit: Auf Lager

56,70 €
inkl. 20 % MwST.

zzgl. Versandkosten (nach Österreich und Deutschland ohne Versandkosten!)
Chateau d Aydie

Wir versenden in 3-4 Werktagen frei Haus, ohne Versandkosten nach Deutschland und Österreich, in geprüfter Spezialverpackung und versichert. Mindestbestellmenge 6 Flaschen, auch gerne gemischt

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns einfach an. Hotline +43 (0)699 17056314 (auch am Wochenende und via WhatsApp)

Widerrufrecht innerhalb von 14 Werktagen nach Empfang der Ware.

Attraktives Bonus-Programm "Wein&Wein

 

 

 

 

Beschreibung

Details

Der Weinberg mit seinen 15 bis 20 Jahre alten Rebstöcken liegt in Süd- West Richtung und hat damit eine optimale Sonneneinstrahlung.

Nach der manuellen Ernte und der langsamen und behutsamen Pressung wird die Maische für 10 bis 15 Tage in Edelstahl vergoren, bevor sie dann für eine Dauer von 6 Monaten bei niedrigen Temperaturen teilweise in Eiche, teilweise in Edelstahl, ausgebaut wird.

Die Abfüllung auf Flaschen erfolgt nach 7 Monaten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Chateau d Aydie
Land Frankreich
Lieferzeit Sofort versandbereit, Lieferzeit 3-4 Werktage
Anbaugebiet Madiran
Flaschenverschluss Naturkorken
Preis je Liter 12.60
Rebsorten 40 % Gros Manseng, 60 % Petit Manseng
Alkoholgehalt 14,5 vol %
Restsüße Keine Angabe
Säuregehalt Keine Angabe
Jahrgang 2014
Weinart Weisswein
Weingeschmack trocken
Allergene enthält Sulfite

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 6 Flaschen Chateau d'Aydie Odé Aydie Blanc Sec AOP Pacherenc du Vic Bilh 2014

Wieviele Sterne würden Sie dem Wein geben? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis

Auszeichnungen

  • 2 Étoiles beim Guide Hachette für den Jahrgang 2014
  • 15/20 Punkte beim Guide Bettane für den Jahrgang 2014
  • 92/100 Punkte beim Wine Enthusiast für den Jahrgang 2014

Kulinarik

Man kann diesen trockenen Weisswein aud dem Cahors einfach so als Aperitif geniessen. Er passt auch sehr gut zu Meeresfrüchten oder Fischgerichten und zu Sushis. Weisses Fleisch wie z.B. vom Kalb oder auch ein Käse- Raclette werden vom Blanc Sec sehr schön begleitet.

Die optimale Genusstemperatur liegt bei 10 -12 Grad C

Winzer

Seit 1927 bewirtschaftet die Familie Laplace ihr Weingut in Aydie im Herzen des Madiran. Sie ist aus der Geschichte der beiden Appelations "AOP Madiran" und "AOP Pacherenc du Vic Bilh" nicht wegzudenken.

Frédéric Laplace hat die ersten Reben gepflanzt und damit den Grundstein für die einzigartige Entwicklung der Rebsorte Tannat gelegt, die auch heute noch die Basis für die Rotweine aus dem Madiran darstellt.

Heute arbeiten Marie, Jan Luc, Francois und Bernard Laplace unermütlich an der Weiterentwicklung des Tannat. Das Chateau d'Aydie umfasst heutzutage 52 Hektar am Fusse der Pyrenäen.

Weinbau in der 3. Generation in einem der besten Weinbaugebiete Frankreichs, gesegnet mit einer einmaligen Sorten, dem Tannat.

Region

Madiran

"Der Madiran ist von den Toten wiederauferstanden. Bis 1948 war seine Gesamtrebfläche in den Vic-Bilh-Hügeln am Südrand von Armagnac 40 Kilometer von Pau auf 50 Hektar zusammengeschrumpft.

Heute stehen wieder 1400 Hektar unter Reben und manche behaupten, dass der Madiran der beste Rote im Südwesten einschliesslich Cahors sei." (zitiert aus Der Grosse Johnson, 6. Ausgabe)