Neu

6 Flaschen Chateau d'Aydie Les 2 Vaches Rouges 2015

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Diesen sehr populären Tannat aus Madiran gibt es jetzt auch im günstigen 6er- Pack! Sie sparen 10 %!


Ein unmöglicher Rotwein aus dem Hause Chateau d'Aydie, 100 % Tannat und trotzdem ungemein trinkig, jung und frisch. Eigentlich darf es einen solchen Rotwein nicht geben, viele Weinkenner sind der Meinung, dass ein Tannat erst einmal für 20 Jahre im Keller verschwinden muss, um überhaupt geniessbar zu sein.


Der Familie Laplace aus dem Madiran ist es gelungen, einen solchen jungen, fruchtigen und trinkigen Tannat zu zaubern. Respekt...


Von tief-violetter Farbe, dominieren in der Nase charmante rote Beeren- Töne und weisses Fruchtfleisch, am Gaumen enorm schmeichelnd durch seine abgerundeten Aromen, seine Frische und Fruchtigkeit. Im Abgang kann man den sanften und weichen Biss der Tannine, die so typisch für die Tannat- Traube sind, spüren, aber sie unterstreichen noch die frische Frucht und machen Lust auf den nächsten Schluck.


"No hard tannins here, just ripe blackberry and black currant fruit along with juicy acidity." Roger Voss vom Wine Enthusiast


Übrigens wird der Jahrgang 2015 im Südwesten Frankreichs für Rotwein als "sehr gutes Jahr" beurteilt (Le Point vom 08. September 2016).


Dieser aussergewöhnliche Rotwein vom Fusse der Pyrenäen, der aufgrund seiner prickelnden Frische durchaus auch im Sommer genossen werden kann.

Verfügbarkeit: Auf Lager

47,52 €
inkl. 20 % MwST.

zzgl. Versandkosten (nach Österreich und Deutschland ohne Versandkosten!)
Chateau d Aydie

Wir versenden in 3-4 Werktagen frei Haus, ohne Versandkosten nach Deutschland und Österreich, in geprüfter Spezialverpackung und versichert. Mindestbestellmenge 6 Flaschen, auch gerne gemischt

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns einfach an. Hotline +43 (0)699 17056314 (auch am Wochenende und via WhatsApp)

Widerrufrecht innerhalb von 14 Werktagen nach Empfang der Ware.

Attraktives Bonus-Programm "Wein&Wein

 

 

 

 

Beschreibung

Details

Die Tannat- Reben wachsen an den Ausläufern der Piemont- Pyrenäen.

Die präfermentative Mazeration erfolgt bei niedrigen Temperaturen, um die Frische und Fruchtigkeit des Mosts zu bewahren. Die Pressung erfolgt in dieser Phase und ermöglicht so eine für Tannat- Weine ungewöhnliche Weichheit schon in der Jugendphase.

Ausgebaut werden die 2 Vaches Rouges ausschliesslich in Edelstahl, und zwar für ca. 6 Monate.

Der Anbau und die Pflege der Reben, die Lese und letztendlich die komplette Vinifikation und der Ausbau liegt in den talentierten und erfahrenen Händen der Familie Laplace vom Chateau d'Aydie, Madiran.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Chateau d Aydie
Land Frankreich
Lieferzeit Sofort versandbereit, Lieferzeit 3-4 Werktage
Anbaugebiet Madiran
Flaschenverschluss Kunststoffkorken
Preis je Liter 10.56
Rebsorten 100 % Tannat
Alkoholgehalt 13,5 vol %
Restsüße Keine Angabe
Säuregehalt Keine Angabe
Jahrgang 2015
Weinart Rotwein
Weingeschmack trocken
Allergene enthält Sulfite

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 6 Flaschen Chateau d'Aydie Les 2 Vaches Rouges 2015

Wieviele Sterne würden Sie dem Wein geben? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Qualität

Auszeichnungen

  • Anivin: Goldmedaille
  • 88/100 Punkte beim Wine Enthusiast für den Jahrgang 2015

Kulinarik

Generell ist der 2 Vaches Rouge der ideale Wein für die einfache ländliche Küche.

Wir empfehlen diesen ungemein trinkigen Roten zu gefüllten Tomaten, zu Steaks, gegrillter Lammkeule, rustikalen Eintöpfen, verschiedenen, nicht zu starken Käsesorten und - Überraschung - zu Desserts auf Schokoladenbasis.

Der Wein sollte leicht gekühlt, am besten bei 16 Grad C, serviert werden.

Winzer

Seit 1927 bewirtschaftet die Familie Laplace ihr Weingut in Aydie im Herzen des Madiran. Sie ist aus der Geschichte der beiden Appelations "AOP Madiran" und "AOP Pacherenc du Vic Bilh" nicht wegzudenken.

Frédéric Laplace hat die ersten Reben gepflanzt und damit den Grundstein für die einzigartige Entwicklung der Rebsorte Tannat gelegt, die auch heute noch die Basis für die Rotweine aus dem Madiran darstellt.

Heute arbeiten Marie, Jan Luc, Francois und Bernard Laplace unermütlich an der Weiterentwicklung des Tannat. Das Chateau d'Aydie umfasst heutzutage 52 Hektar am Fusse der Pyrenäen.

Weinbau in der 3. Generation in einem der besten Weinbaugebiete Frankreichs, gesegnet mit einer einmaligen Sorte, dem Tannat.

Und das sagt Hugh Johnson in seinem "Der Grosse Johnson, 6. Ausgabe" über das Chateau d'Aydie und die Winzerfamilie Laplace: "Die Laplaces gehören zu den wenigen Winzerfamilien, die den Madiran nie aufgegeben haben- das beweisen eindrücklich einige Rebstöcke aus der Zeit vor der Reblausinvasion. Chateau d'Aydie heisst ihr gegenwärtiges Domizil, nach dem sie auch den reinsortig aus Tannat bereiteten und in zu 50 Prozent neuer Eiche ausgebauten Prestige- Wein benannt haben...

Die Famiie ist ferner überzeugt, dass dem Pacherenc eine grosse Zukunft winkt..."

Region

Madiran

"Der Madiran ist von den Toten wiederauferstanden. Bis 1948 war seine Gesamtrebfläche in den Vic-Bilh-Hügeln am Südrand von Armagnac 40 Kilometer von Pau auf 50 Hektar zusammengeschrumpft.

Heute stehen wieder 1400 Hektar unter Reben und manche behaupten, dass der Madiran der beste Rote im Südwesten einschliesslich Cahors sei." (zitiert aus Der Grosse Johnson, 6. Ausgabe)