Clos Cibonne Vignettes rosé 2015 AOP Cotes du Provence Cru Classe

Ein ganz besonderer Rosé aus der Provence, sehr aromatisch und kräftig, mit ausgeprägtem eigenen Charakter


Sicherlich kein Jodie-Pitt- Rosé à la Miraval, eher ein Tarantino- Typ, voller Überraschungen, gekeltert aus der uralten und fast vergessenen Sorte Tibouren.


Transparent und von hellem Altrosa, spürt man in der Nase Anklänge von Vanille, Waldbeere, Brombeere. Am Gaumen erscheinen dann die typischen Provence- Aromen wie die aromatischen Kräuter, Quitte, geröstete Walnuss und die so charakteristische Garrigue. Der Rosé ist in grossem Holz ausgebaut, und das kann man auch spüren. Gut eingebauter Alkohol und ein ungewöhnlich langer Abgang lassen sofort Lust auf ein zweites Glass aufkommen.


Das ist der Wein, der bei unseren internen Weinproben immer zuerst ausgetrunken wurde, ein enorm trinkiger Rosé, der aber in keine Schublade passt, sondern in einer eigenen Liga spielt.


Und hier geht es zum Verkostungsvideo


 


 


Only 6 left

Verfügbarkeit: Auf Lager

17,85 €
inkl. 20 % MwST.

zzgl. Versandkosten (nach Österreich und Deutschland ohne Versandkosten!)
Clos Cibonne

Wir versenden in 3-4 Werktagen frei Haus, ohne Versandkosten nach Deutschland und Österreich, in geprüfter Spezialverpackung und versichert. Mindestbestellmenge 6 Flaschen, auch gerne gemischt

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns einfach an. Hotline +43 (0)699 17056314 (auch am Wochenende und via WhatsApp)

Widerrufrecht innerhalb von 14 Werktagen nach Empfang der Ware.

Attraktives Bonus-Programm "Wein&Wein

Unsere Rabatte "Rabatte

 

 

 

 

Beschreibung

Details

Die Tibouren-Reben haben ein Alter von 40 Jahren und wachsen auf den Anhöhen des Maures- Gebirges in der Nähe von Toulon.

Für die Cuvée Vignettes werden nur Trauben mit optimaler Reife verwendet.

10 Tage Vergärung und Ausbau in 100 Jahre alten grossen Fässern für mindestens 12 Monate.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Clos Cibonne
Land Frankreich
Lieferzeit Sofort versandbereit, Lieferzeit 3-4 Werktage
Anbaugebiet Cotes du Provence Cru Classe
Flaschenverschluss Naturkorken
Preis je Liter 23.80
Rebsorten 90 % Tibouren, 10 % Grenache
Alkoholgehalt 13,5 vol %
Restsüße Keine Angabe
Säuregehalt Keine Angabe
Jahrgang 2015
Weinart Rosé
Weingeschmack trocken
Allergene enthält Sulfite

Bewertungen

Bester RoseKundenmeinung von Thomas Schwind
Qualität
Preis
Der spielt wirklich bei der Masse an ziemlich gleichen Rosés aus der Provence in einer anderen Liga. Ist mal was ganz Besonderes. Vollmundig, charakterfest, und besser abends als mittags zu trinken. (Veröffentlicht am 19.06.2016)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Clos Cibonne Vignettes rosé 2015 AOP Cotes du Provence Cru Classe

Wieviele Sterne würden Sie dem Wein geben? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Qualität

Kulinarik

Passt hervorragend zu Fischsuppen

Winzer

Die Geschichte der Familie Cibon geht bis in das 17. Jahrhundert zurück, als Gaspar Cibon als einer der 3 Konsulen der Stadt Aix tätig war. Seine Nachfahren bekleideten wichtige Ämter am Hofe der französischen Könige.

Aus der Familie stammten Seefahrer und eine Menge an abenteuerlustigen Weltreisenden. 1787 wurde das Chateau Cibonne von der Familie übernommen, aber schon 1793 an die Familie Roux verkauft, die seit mehr als 200 Jahren  die zugehörigen Weingärten bewirtschafteten und phantastische Weine auf Basis der Sorte Tibouren erzeugen.

In den 30ern des 20. Jahrhundert entdeckte André Roux die alte Sorte Tibouren (wieder). Überzeugt von der Qualität dieser Sorte, wurde er für seine Bemühungen belohnt und erhielt die Klassifikation "Cru Classé" für die Domaine.

Als passionierte Opern-Sänger erhielt er viel Besuch von brühmten Kollegen von verschiedenen Opern- Häusern, durch die die Weine eine gewisse Bekanntheit geniessen konnten.

André Roux verstarb im Jahr 1989, und die nachfolgenden Generationen pflegen mit Begeisterung und Enthusiasmus sein Erbe, diese einmalige Sorte Tibouren zu hegen und zu pflegen.

Claude Roux ist der aktuelle Winzer auf dem Betrieb. Seine Weine sind voller Respekt für die Tradition des Hauses.

Region

Côtes de Provence

Die Appellation liegt im Osten der Weinbauregion Provence und bildet mit rund vier Fünfteln davon den weitaus größten Bereich. Im Westen schließt die große Appellation Coteaux d’Aix-en-Provence an. Die Weinberge umfassen über 19.000 Hektar Rebfläche in den drei Départements Alpes-Maritimes, Bouches-du-Rhône und Var. Durch vielfältige und unterschiedlichste Bodentypen und einer Vielzahl von zugelassenen Rebsorten ergeben sich auch verschiedene Weinstile.

Drei Viertel der Produktion sind Roséweine, die in einer speziellen, kegelförmigen Flasche abgefüllt werden. Rotwein und Rosé werden aus maximal 40% Carignan, maximal 30% Cinsaut, Grenache Noir, Mourvèdre und Tibouren, maximal 30% Syrah, sowie maximal 30% Barbaroux Rosé, Cabernet Sauvignon, Calitor, Clairette, Sémillon, Ugni Blanc und Vermentino verschnitten. Der in geringen Mengen erzeugte Weißwein besteht aus Clairette, Sémillon, Ugni Blanc und Vermentino.

(aus: Wein-Plus, das europäische Wein- Netzwerk)