Puklavec Jeruzalem Ormoz Gelber Muskateller 2015

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung


Ein halb-süsser slowenischer Weisswein, gekeltert aus der Traube Gelber Muskateller.


Wer süsse Weine liebt, entscheidet sich gerne für den halb-süssen Gelben Muskateller. Eine gute Wahl.


Sein mittlerer Körper zeigt die typischen Noten des Muskateller-Bouquets. Es erinnert an Zitronengras, Zitrus, Nelke, Pfirsich. Der Wein zeichnet sich durch ein intensives Bouquet sowie eine angenehme Süsse und einen erfrischenden Duft aus.


Ein Wein für die besonderen Momente im Leben.


Und das sagt Decanter über den Jahrgang 2015: "Inviting delicate lemon flower nose with freshly squeezed citrus. Gentle sweetness on the palate balanced by some invigorating lemon zest and apple blossom. Youthful, vibrant, with a distinctive purity and a touch of bitterness and minerality on the finish which adds to the complexity. A gorgeous wine."


Dieser Wein kostet bei Anrechnung aller Rabatte (Mengenrabatt, Wochenendrabatt) nur EUR 7,57 pro Flasche inkl. MWST. Und für Kunden in Deutschland und Österreich ist die Lieferung gratis.

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,85 €
inkl. 20 % MwST.

zzgl. Versandkosten (nach Österreich und Deutschland ohne Versandkosten!)
Puklavec

Wir versenden in 3-4 Werktagen frei Haus, ohne Versandkosten nach Deutschland und Österreich, in geprüfter Spezialverpackung und versichert. Mindestbestellmenge 3 Flaschen, auch gerne gemischt, oder 1 Probier- Box , 1 Sommer Sixpack oder eine 5+1 oder 11+1- Box

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns einfach an. Hotline +43 (0)699 17056314 (auch am Wochenende)

Widerrufrecht innerhalb von 14 Werktagen.

Rabatte:

- 10 % Rabatt beim Einkauf von 12 und mehr Flaschen, auch gerne gemischt.*

- 5 % Wochenend- Rabatt für Bestellungen am Samstag und Sonntag, auch für die Probierbox, den Sixpack und da 11+1-Angebot.

*Mengenrabatt gilt nicht für die Probierbox, den Sixpack oder das 5+1 oder 11+1- Angebot

 

 

 

Beschreibung

Details

Die gelbe Muskateller- Traube, auch Muscat Lunel genannt, ist identisch mit dem Muscat Blanc, zu dem im Wein-Glossar von Wein-Plus, dem europäischen Wein- Netzwerk, Folgendes vermerkt ist:

Die weiße Rebsorte stammt wahrscheinlich aus Italien oder aus Griechenland, man könnte das auch allgemeiner und weitläufiger mit „aus dem Mittelmeerraum“ ausdrücken. Es handelt sich um die edelste aber nicht häufigste Sorte aus der großen und vielfältigen Gruppe der Muskateller (siehe dort allgemeine Informationen), die vor allem in allen Ländern rund um das Mittelmeer mit unzähligen Namen verbreitet ist. Die französische Bezeichnung Muscat Blanc ist weit verbreitet, der vollständige Name nach der Beerenform lautet Muscat Blanc à Petits Grains Ronds (Petits Grains Ronds = kleine runde Beeren).

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Puklavec
Land Slowenien
Lieferzeit Versandbereit, Lieferzeit 3-4 Werktage
Anbaugebiet Ljutomer-Ormoz
Flaschenverschluss Drehverschluss
Preis je Liter 11.33
Rebsorten Gelber Muskateller
Alkoholgehalt 11.0 vol %
Restsüße 27.2 g/l
Säuregehalt 5.7 g/l
Jahrgang 2015
Weinart Weisswein
Weingeschmack halb-süss
Allergene enthält Sulfite

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Puklavec Jeruzalem Ormoz Gelber Muskateller 2015

Wieviele Sterne würden Sie dem Wein geben? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Qualität

Auszeichnungen

Goldmedaille mit 95 Punkten beim Decanter World Wine Awards 2016 für den Jahrgang 2015

Commended von International Wine Challenge 2013

Goldmedaille bei der WSWA Wine Competition 2013 Orlando

Silbermedaille beim Galizischen Weinfestival Polen 2013

Silbermadaille beim AWC Wien 2013

Silbermedaille beim International Wine and Spirits Competition 2013, England

Goldmedaille beim Vino Slovenija Gornaja Radgona 2013, Slowenien

Kulinarik

Sehr schön als Aperitif, als Begleiter für asiatische Küche, oder einfach solo geniessen.

Winzer

Puklavec & Friends haben den Betrieb, der im Jahr 1967 erbaut wurde, im Jahr 2009 erworben. es wird auf 1.250 Hektar Weinbau betrieben, wobei sich 650 Hektar im Besitz der Familie Puklavec befinden. Weitere 600 Hektar werden von 420 Weinbauern in Form einer Genossenschaft bewirtschaftet.

Bei mehr als 2000 Sonnenstunden pro Jahr und Durchschnittstemperaturen um die 9-10,5 Grad C wachsen die Reben zum grossen Teil auf Terrassen in einer Höhe von 250-350 Meter über dem Meeresspiegel. Von Hand gelesen, werden ca. 2 kg Trauben pro Rebstock geerntet.

Man produziert das Pflanzmaterial selbst, 280.000 Jungpflanzen befinden sich in der Aufzucht. 124 Mitarbeiter sind im Betrieb beschäftigt.

Region

Slowenien besitzt insgesamt 24.600 Hektar Rebfläche. Man unterscheidet 3 Hauptanbaugebiete: Primorska, Podravje und Posavje.

Das Gebiet Ormoz-Jeruzalem gehört zur Region Podravje südwestlich der Grenze zu Ungarn und auch südöstlich zur österreichischen Steiermark und kann klimatisch mit der Südsteiermark verglichen werden.

"Die Hügel zwischen Ljutomir und Ormoz, nur 80 Kilometer westlich des Plattensees, bergen eine Lage, die fast so berühmt ist wie Badacsonyi und seit den Kreuzzügen Jeruzalem heisst." (aus Der Grosse Johnson, 6. Auflage)